Quellen Schaumburg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LernWerkstatt Geschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Schaumburg im 19. Jahrhundert: Eine Region im Umbruch)
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
Die Schaumburg-Lippischen Landesverordnungen gibt es als [https://opacplus.bsb-muenchen.de/InfoGuideClient/search.do?methodToCall=volumeSearch&dbIdentifier=-1&forward=success&catKey=6621211&periodical=Y Digitalisate].
 
Die Schaumburg-Lippischen Landesverordnungen gibt es als [https://opacplus.bsb-muenchen.de/InfoGuideClient/search.do?methodToCall=volumeSearch&dbIdentifier=-1&forward=success&catKey=6621211&periodical=Y Digitalisate].
  
==[[Quellen_Schaumburg_19Jh|Schaumburg im 19. Jahrhundert: Eine Region im Umbruch]]==
+
'''[[Quellen_Schaumburg_19Jh|Schaumburg im 19. Jahrhundert: Eine Region im Umbruch]]'''
  
  

Aktuelle Version vom 17. November 2017, 23:54 Uhr

Quellen zur Geschichte Schaumburgs


Das 18. Jahrhundert

- Schaumburg-Lippische Landesverodnungen. Bd. 1: Landesverordungen der Grafschaft Schaumburg unter der Regierung der Grafen von Schaumburg. 1563-1640. Bückeburg 1804

- Schaumburg-Lippische Landesverordnungen. Bd. 2: Landesverordnungen der Grafschaft Schaumburg unter der Regierung der Grafen zu Holstein-Schaumburg und der Grafen zu Schaumburg-Lippe. 1640-1777. Bückeburg 1805.

Das 19. Jahrhundert

Die Schaumburg-Lippischen Landesverordnungen gibt es als Digitalisate.

Schaumburg im 19. Jahrhundert: Eine Region im Umbruch