Feldschlange

Aus LernWerkstatt Geschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kanonenfamilie der Frühen Neuzeit. Es handelt sich dabei um Kanonen mit sehr langen Rohren (20 bis 40 Kaliber), die massive Eisenkugeln mit hoher Treibkraft verschossen. Sie unterteilten sich nach ihrer Größe in diverse Untertypen, die aber nicht normiert waren und eine Unzahl von Typenbezeichnungen hervorbrachten.

Zurück zum Glossar