Geschichte im Computerspiel

Aus LernWerkstatt Geschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte im Computerspiel
Entwurf eines Forschungslernseminars


Verantwortlich: Prof. Kehne, Prof. Schneider

Redaktion: Matthias Mühe


Die Geschichte ist aus kaum einem Bereich der medialen Landschaft wegzudenken. Seien es Infotainmentsendungen wie "Terra-X", Spielfilme und Serien mit einem hohen Grad an Historizität, Romane, Comics oder eben auch Computerspiele. Während des Seminars "Krieg im Film" im WiSem 2009/10 trat ein deutliches Interesse an diesem Thema bei vielen Studierenden und Lehrenden zu Tage.


Der folgende Entwurf ist die Verschriftlichung eines spontanen Einfalls von Prof. Kehne:

  1. Vorbereitungssitzung
    • Kriterien
    • Verteilung der Spiele
    • Epochenübergreifend
  2. Komparatistisch
    1. A. Inhalt
      • Gesellschaftsverhältnisse im Computerspiel
      • Herrschaftsverhältnisse
      • Historische Ereignisse
      • "Historische Persönlichkeiten"
      • Randvölker/Barbaren
      • Geographie
    2. B. Formal
      • Aufbau
      • Handhabung/Menüs
      • Bilder/Präsentation/Aufmachung
      • Kosten
  3. Ziel
      • Lernwerkstatt
      • Buch


Möglicherweise haben wir hier eine Forschungslücke entdeckt. Zwar wurde gerade eine Arbeit mit diesem Thema veröffentlicht, aber es darf bezweifelt werden, dass damit alle Aspekte hinreichend untersucht wurden.

Das Buch ist in der FBSBB vorhanden.


Wann das Seminar statt findet, steht noch nicht fest; geplant ist z.Zt. jedoch das SoSem 2011.