Literatur zur Regionalgeschichte

Aus LernWerkstatt Geschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Es handelt sich bei der folgenden Liste um einen ersten Überblick.

Neu: Rüdiger Glaser; Gebhardt, Hans, Schenk, Winfried: Geographie Deutschlands. Darmstadt 2007. [Eine Arbeit, die mit vielen Abbildungen, thematischen Karten und Tabellen komplexe räumliche Zusammenhänge darstellt, dabei auch in hohem Maße historische Entwicklungen berücksichtigt. Gerade für Studierende, die sich Raumbezügen auseinander setzen wollen, eine wichtige Einführung. ]



Applegate, Celia: A Nation of Provincials. The German Idea of Heimat. Berkeley u.a. 1990

Bergmann, J. u.a.: Regionen im historischen Vergleich. Studien zu Deutschland im 19. und 20.Jahrhundert. (Schriften des Zentralinstituts für sozialwissenschaftliche Forschungen der Freien Universität Berlin. Bd.55) Opladen 1989

Blaschke, Karl Heinz: Die Landesgeschichte in der DDR. Ein Rückblick. In: Blätter für deutsche Landesgeschichte 126, 1990, S. 243-261.

Blotevogel, Hans Heinrich: Auf dem Wege zu einer “Theorie der Regionalität”. Die Region als Forschungsobjekt der Geographie. In: Brunn, Gerhard (Hg.): Region und Regionsbildung in Europa. Konzeptionen der Forschung und empirische Befunde. Baden-Baden 1996, S. 44-68

Born, Martin: Die Entwicklung der deutschen Agrarlandschaft. Darmstadt 1991.

Brakensiek, Stefan und Axel Flügel (Hg.), Regionalgeschichte in Europa (=Forschungen zur Regionalgeschichte 34), Paderborn 2000

Bullmann, Udo (Hg.): Die Politik der dritten Ebene. Regionen im Europa der Union. Baden-Baden 1994

Daniel, Ute: Kompendium Kulturgeschichte. Theorien, Praxis, Schlüsselwörter. Farnkfurt a.M. 2001

Ebeling, Dietrich / Mager, Wolfgang (Hg.): Protoindustrie in der Region. Europäische Gewerbelandschaften vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, Bielefeld 1997.

Fach, Wolfgang; Luutz, Wolfgang (Hg.): Symbolische Regionalpolitik. Leipzig 2001 = Comparativ 11, 3

Flender, Armin; Pfau, Dieter; Schmidt, Sebastian: Regionale Identität zwischen Konstruktion und Wirklichkeit. Eine historisch-empirische Untersuchung am Beispiel des Siegerlandes. Baden-Baden 2001 = Schriftenreihe des Instituts für Europäische Regionalforschungen 8

Fried, P. (Hg.): Probleme und Methoden der Landesgeschichte. Darmstadt 1978 (Wege der Forschung 492).

Gerlich, A.: Geschichtliche Landeskunde des Mittelalters. Genese und Probleme. Darmstadt 1986.

Gollwitzer, Heinz: Die politische Landschaft in der deutschen Geschichte des 19./20. Jahrhunderts. Eine Skizze zum deutschen Regionalismus. In: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 27, 1964, S. 523-552

Hajna, Karl-Heinz: Zu einigen linken und demokratischen Tendenzen in der gegenwärtigen Regionalgeschichtsschreibung der BRD. In: Jahrbuch für Regionalgeschichte 17/1, 1990, S. 36-54

Haumann, H.: Rückzug in die Idylle oder neuer Zugang zur Geschichte? Probleme und Möglichkeiten der Regionalgeschichte. In: Alemannisches Jahrbuch 1984/86, S. 7-21.

Hauptmeyer, Carl-Hans (Hg.): Landesgeschichte heute. Göttingen 1987

Hauptmeyer, Carl-Hans: Zu Theorien und Anwendungen der Regionalgeschichte. In: Jahrbuch für Regionalgeschichte und Landeskunde 21, 1997/98, S. 121-130

Hinrichs, Ernst: Zum gegenwärtigen Stand der Landesgeschichte. In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 57, 1985, S. 1-18

Hodos, George H.: The East-Central European region. An historical outline, Westport (Connecticut) 1999.

Hofmann, W.: Die Doppelfunktion von Geschichte in einem multidisziplinären Studiengang "Raumplanung". In: Informationen zur modernen Stadtgeschichte 1988, 1, S. 20-23.

Kiesewetter, Hubert: Region und Industrie in Europa 1815-1995, Stuttgart 2000.

Knoch, P.: Überlegungen zu einer Didaktik der Regionalgeschichte. In: Ders., T. Leeb (Hg.), Heimat oder Region? Grundzüge einer Didaktik der Regionalgeschichte, Frankfurt a.M. 1984, S. 3-16.

Kockel, Ulrich: Regionale culture and economic development. Explorations in European ethnology, Aldershot u. a. 2002.

Kriedte, P. u.a.: Industrialisierung vor der Industrialisierung. Gewerbliche Warenproduktion auf dem Land in der Formationsperiode des Kapitalismus. Göttingen 1978.

Küster, H.: Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa. Von der Eiszeit bis zur Gegenwart. München 1995.

Lehners, Jean Paul u.a. (Hg.): Régions, nations, mondalisation. Luxembourg 1996 = Cahiers Isis 5.

Lindner, Rolf (Hg.): Die Wiederkehr des Regionalen. Über neue Formen kultureller Identität, Frankfurt am Main 1994.

Lottes, Günther: Region, Nation, Europa. Historische Determinanten der Neugliederung eines Kontinents, Heidelberg 1992.

Natur ist Kultur. Beiträge zur ökologischen Diskussion. Hannover 1990.

Niethammer, Lutz: Kollektive Identität. Heimliche Quellen einer unheimlichen Konjunktur. Reinbek bei Hamburg 2000

Nolte, H.-H.: Die eine Welt. Abriß des internationalen Systems. Hannover 21993

Osterhammel, Jürgen: Internationale Geschichte : Themen - Ergebnisse - Aussichten München 2000

Osterhammel, Jürgen: Geschichtswissenschaft jenseits des Nationalstaats. Studien zu Beziehungsgeschichte und Zivilisationsvergleich. Göttingen 2001

Osterhammel, Jürgen und Conrad, Sebastian: Geschichte der Globalisierung : Dimensionen, Prozesse, Epochen. Göttingen 2004

Pierenkemper, T.: Gewerbe und Industrie im 19. und 20. Jahrhundert. (edg Bd. 29) München 1994.

Pohl, Hans (Hg.): Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert, Stuttgart 1986 (=Vierteljahresschrift für Sozial- und Wirtschafts­geschichte, Beiheft Nr. 78).

Regionale Identitäten in Westfalen seit dem 18. Jahrhundert (Westfälische Forschungen 52) Münster 2002

Reulecke, J.: Vom Kohlenpott zu Deutschlands "starkem Stück". Beiträge zur Sozialgeschichte des Ruhrgebietes. Bonn 1990.

Der planvolle Staat. Raumerfassung und Reformen in Bayern 1750-1800. München 2002

Schmiechen-Ackermann, Detlef; Schaarschmidt, Thomas: Regionen als Bezugsgröße in Diktaturen und Demokratien. In: Comparativ 18/1, 2003, S. 7-16

Schorn-Schütte, Luise: Territorialgeschichte, Provinzialgeschichte, Landesgeschichte, Regionalgeschichte. Ein Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte der Landesgeschichtsschreibung. In: Civitatum communitas. Studien zum europäischen Städtewesen. Köln, Wien 1984 (Städteforschung A 21,1), S. 390-416.

Steinbach, Peter: Zur Diskussion über den Begriff Region. Eine Grundsatzfrage der modernen Landesgeschichte. In: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 31, 1981, S. 185-210.

Troebst, Stefan: Region und Epoche statt Raum und Zeit - „Ostmitteleuropa“ als prototypische geschichtsregionale Konzeption. In: Themenportal Europäische Geschichte (2006), http://www.europa.clio-online.de/2006/Article=161. (29.12.2006) URL

Weichhart, Peter: Raumbezogene Identität. Bausteine zu einer Theorie räumlich-sozialer Kognition und Identifikation. Stuttgart 1990

Weigelt, K. (Hg.): Heimat und Nation. Zur Geschichte und Identität der Deutschen. Mainz 1984 (Studien zur politischen Bildung 7)

Weisbrod, Bernd: Region und Zeitgeschichte. Das Beispiel Niedersachsen. In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte, 68, 1996, S. 91-106

Zang, G.: Die unaufhaltsame Annäherung an das Einzelne. Reflexionen über den theoretischen und praktischen Nutzen der Regional- und Alltagsgeschichte. Konstanz 1985